Andrea Drumm

Mein Name ist Andrea Drumm, ich wohne in Kusel Ortsteil Diedelkopf.

Seit einigen Jahren gestalte ich mit Farben und Materialien Leinwände. Auf diese Weise hat sich für mich die abstrakte Acrylmalerei entwickelt.

In verschiedenen Malkursen bei Klaus Schwarz in Waldmohr, in der Reipoltsmühle sowie bei der Künstlerin Alina Ivanova habe ich meine Kenntnisse erweitert.

Meine Werke entstehen mit Acrylfarben, Sprayfarben und mit unterschiedlichen Materialien wie Sand, Papier, Tapeten, Steine, Stoffe, Strukturpaste, Holz, usw.

Da ich meistens diverse Materialien und verschiedene Techniken kombiniere, entstehen Mischtechniken.

Seit August 2018 bin ich Mitglied im Kunstkreis Kusel und habe an einigen Ausstellungen teilgenommen.